Schließung aller Neuköllner Sportanlagen und Bäder ab dem 14.03.2020

Aufgrund der aktuellen, besonderen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 werden ab 14.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 alle öffentlichen Neuköllner Sportanlagen (Sporthallen, Sportplätze, Tagungsräume) bis auf Weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Die Schließung gilt ebenso für Nutzerinnen und Nutzer, die im Rahmen eines Schlüsselvertrages selbst für die Schließung verantwortlich sind.

Bis mindestens Mitte April erfolgt keine Sportabzeichen Abnahme.

Auch wenn kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht, haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) entschieden, aus Sorge um die allgemeine Gesundheitslage der Bevölkerung die Bäder ab Samstag, den 14. März 2020 zu schließen. Die Schließung der Bäder gilt zunächst bis zum 19. April 2020.

Veröffentlicht am